Überregional

19-jähriger PKW-Führer flüchtete vor Polizei und krachte frontal in geparkten PKW

(wS/ots) Siegen-Eiserfeld / Niederschelden 09.01.2023 | Am späten Freitagabend 06.01.2023 hat sich ein Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der Siegtalstraße in Niederschelden ereignet. Ein 19-jähriger PKW-Führer aus Siegen sollte durch eine Polizeibeamtin und einen Polizeibeamten, welche zu Fuß unterwegs waren, auf der Eiserfelder Straße angehalten werden. Der junge Mann stoppte jedoch nicht seinen VW Golf, schaltete das Fahrzeuglicht aus und setzte ...

Weiterlesen »

Wichtige Info für die Gastronomie – Mehrwegangebotspflicht seit 1. Januar 2023

(wS/si) Siegen 03.01.2023 | Deutschlandweit gilt seit dem 1. Januar 2023 die Mehrwegangebotspflicht. Das heißt: Restaurants, Caterer, Lieferdienste oder Cafés, die Essen und Getränke „To-Go“, also zum Mitnehmen, verkaufen, müssen ihre Produkte alternativ ab sofort auch in Mehrwegverpackungen anbieten. Damit sollen die in den vergangenen Jahren immer weiter gestiegenen Mengen von Kunststoffabfällen, die im To-Go-Bereich der Gastronomie angefallen sind, spürbar ...

Weiterlesen »

wirSiegen.de wünscht einen guten Rutsch und alles Gute für 2023

(wS/red) Kreuztal 31.12.2022 | Das Jahr 2022 neigt sich dem Ende zu und wir blicken zuversichtlich auf das kommende Jahr 2023. Lasst uns gemeinsam das neue Jahr begrüßen und unsere Träume und Ziele verfolgen. Möge das neue Jahr für uns alle voller Glück, Erfolg und Gesundheit sein. Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Usern, Kollegen, Pressesprechern, Werbepartnern, Einsatzkräften, ...

Weiterlesen »

Tödlicher Verkehrsunfall auf der Stockhauser Straße/L743 von Meschede-Enste aus kommend in Richtung Meschede-Stockhausen

(wS/ots) Hochsauerlandkreis 31.12.2022 | Am heutigen Samstag, 31.12.2022, gegen 10.10 Uhr, befuhr eine weibliche PKW-Führerin die Stockhauser Straße von Meschede-Enste aus kommend in Richtung Meschede-Stockhausen. Aus noch ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Die Fahrerin wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem zerstörten Fahrzeug geborgen werden. Die ...

Weiterlesen »

Judo: 21 Mal Gold beim Weihnachtspokal in Iserlohn

(wS/red) Siegen / Iserlohn 28.12.2022 | Der letzte Wettkampf in diesem Jahr fand in Iserlohn statt, wo es traditionell beim TuS Iserlohn um den begehrten Weihnachtspokal in der Vereinswertung geht. Mit 21 kleinen Weihnachtspokalen für die einzelnen Turniersiege in allen Jugendaltersklassen schnitten die heimischen Judoka hervorragend ab. Die Judofreunde scheiterten nur ganz knapp an der Pokalverteidigung. Die Linderberger Judoka wurden ...

Weiterlesen »

Personenzug bei Herdorf entgleist – Fahrgäste bleiben unverletzt

(wS/red) Herdorf 23.12.2022 | ERSTMELDUNG | Auf der Bahnstrecke zwischen Herdorf und Betzdorf ist ein Zug etwa 250 Meter vor einer Brücke auf einen Hangrutsch aufgefahren, sodass dadurch ein Rad entgleiste und eine Weiterfahrt nicht mehr möglich war. Im Zug befanden sich 14 Personen die glücklicherweise nicht verletzt wurden. Etwa 40 Einsatzkräfte der Feuerwehr Herdorf, Sassenroth und Daaden waren im ...

Weiterlesen »

Heisenberg-Professur der Romanistin Prof. Dr. Cornelia Wild an der Uni Siegen verlängert

(wS/uni) Siegen 23.12.2022 | Die Heisenberg-Professur der Romanistin Prof. Dr. Cornelia Wild an der Universität Siegen ist um zwei weitere Jahre verlängert worden. Wild war 2020 als zweite Heisenberg-Professorin der Universität Siegen überhaupt aus Berlin nach Siegen gekommen. Herausragende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler fördern – damit diese an einem Ort ihrer Wahl ihre hochkarätigen Projekte fortsetzen und ihre wissenschaftliche Reputation weiter ...

Weiterlesen »

Silvesterfeuerwerk – Vorsicht mit Böllern, Krachern und Co.

(wS/nrw) NRW 22.12.2022 | Damit es mit dem Silvesterfeuerwerk klappt, gibt die Bezirksregierung Arnsberg wichtige Hinweise für den Verkauf und das Abbrennen von Feuerwerkskörpern: In der Zeit vom 29. bis zum 31. Dezember ist der Verkauf der begehrten Feuerwerkskörper erlaubt, abgebrannt werden dürfen sie aber nur am 31. Dezember und 1. Januar. Doch nur wer die Sicherheitshinweise beachtet und einige ...

Weiterlesen »

Mehrere Kilo Kokain in Bananenkiste gefunden – Fehlgeleitete Sendung erreicht gemeinnützige Hilfsorganisation in Attendorn

(wS/ots) Attendorn 22.12.2022 | Mitarbeiter einer gemeinnützigen Hilfsorganisation in Attendorn fanden am Dienstagvormittag (20.12.2022) mehrere Pakete Kokain in einem Bananenkarton. Eine Supermarktkette hatte das Obst zuvor als Spende dort abgegeben. Unter einer Schicht Bananen lagen einige Päckchen, die weißes Pulver enthielten. Die von den Mitarbeitern der Organisation alarmierten Polizeibeamten untersuchten und testeten den pulvrigen Inhalt. Es stellte sich heraus, dass ...

Weiterlesen »
[plista widgetname=plista_widget_slide]