Siegen Kaan-Marienborn: Mit Lukas Duda kommt ein weiterer Mittelfeldspieler

(wS/red) Siegen Kaan-Marienborn 26.07.2019 | Mit Lukas Duda einen weiteren Mittelfeldspieler verpflichtet

Mit dem Tschechen Lukas Duda (zuletzt MFK Karvina) hat der 1. FC Kaan-Marienborn einen weiteren Spieler für das Mittelfeld verpflichtet.
Lukas Duda kommt vom tschechischen Erstligisten MFK Karvina, der in der abgelaufenen Saison den 13. Tabellenplatz belegte. Der Mittelfeldspieler wurde in der Jugend des MFK ausgebildet und sammelte anschließend Spielpraxis in der 2. Liga Tschechiens und der Slowakei.
Kaans Sportlicher Leiter Jochen Trilling: „Wir haben uns in den letzten Wochen ein umfassendes Bild von Lukas Qualitäten machen können. In ihm sehen wir ein gutes Entwicklungspotenzial, er bringt alle Grundvoraussetzungen wie Willensstärke, Einsatzfreude und Leidenschaft mit.“

Für den 22-jährigen Tschechen ist es ein großer Schritt: „Ich habe mich für Kaan-Marienborn entschieden, weil ich Herausforderungen mag. Ich habe bislang viele gute Eindrücke gesammelt. Der deutsche Fußball ist auf einem hohen Niveau und ich hoffe, dass ich der Mannschaft mit meinen Fähigkeiten weiterhelfen kann. Mein Dank gilt der sportlichen Leitung, den beiden Trainern und der Mannschaft, die mich alle sehr herzlich aufgenommen haben. Ganz besonderes bedanken möchte ich mich aber bei unserem Mannschaftsarzt Dr. Ladislav Biro, der mir den Einstieg hier sehr leicht gemacht hat.“
Lukas Duda unterschrieb einen Vertrag bis zum 30.6.2020.

Lukas Duda konnte die Verantwortlichen des 1. FC Kaan-Marienborn als Testspieler überzeugen und unterschrieb einen Vertrag beim Oberligisten. Foto: 1.FC Kaan-Marienborn/Verein

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier