Ferienspiel-Programm für die Sommermonate in Bad Berleburg

(wS/blb) Bad Berleburg 18.05.2022 | Eine spannende und ereignisreiche Zeit – genau dies werden die Sommerferien in Bad Berleburg. Dem Engagement von mehr als 50 Vereinen, Institutionen und Privatpersonen aus der Stadt der Dörfer, die über 70 Veranstaltungen auf die Beine stellen, ist ein vielfältiges Programm für die Ferienspiele zu verdanken. Kinder und Jugendliche haben also die Möglichkeit, an zahlreichen Aktionen unter dem Dach der Stadtjugendpflege Bad Berleburg teilzunehmen.

Ab Montag, 23. Mai, sind alle Angebote im Internet unter www.jugend-bad-berleburg.de zur Einsicht freigeschaltet. Am Samstag, 28. Mai, ab 8.30 Uhr ist eine Online-Anmeldung unter dieser Adresse möglich – die Beiträge für die Teilnehmenden können nach erfolgreicher Anmeldung direkt per Online-Banking überwiesen werden. Die Coronaschutzverordnung des Landes NRW gibt derzeit keine besonderen Regeln vor, sodass alle Veranstaltungen nach derzeitigem Stand erstmals seit Pandemiebeginn ohne Auflagen stattfinden.

Den Auftakt der Ferienspiele bildet die große Pool-Party im Rothaarbad in Bad Berleburg, zu der die drei Jugendpflegen aus Bad Berleburg, Bad Laasphe, Erndtebrück und der Jugendförderverein Bad Berleburg gemeinsam am letzten Schultag Ende Juni einladen. Darauf folgen sechs Wochen mit Zeltlagern,
Tagesfahrten sowie lehrreichen, kreativen, sportlichen und musischen Angeboten. Tierfreunde können sich mit Hunden, Pferden, Eseln, Lamas und sogar Schmetterlingen beschäftigen. Sportlerinnen und Sportler starten mit Mountainbiken, Golfen, Fußball und Tischtennisspielen durch und Kreative werden beim Nähen, Batiken und Bauen mit Holz gefordert, um nur einige Einblicke in das bunte Programm zu geben. Zum Abschluss der Ferienspiele in Bad Berleburg stehen dann das Knax-Spielfest und die Sommernachtsparty im Rathausgarten auf dem Programm. Einen besonderen Dank sprechen die Organisatorinnen der Stadtjugendpflege Bad Berleburg allen Sponsoren und ehrenamtlich Engagierten aus, ohne deren Unterstützung ein Programm mit diesem Umfang und zu diesen familienfreundlichen Preisen nicht möglich wäre.

Bei weiteren Fragen steht Julia Bade von der
Stadtjugendpflege Bad Berleburg unter Tel. 02751 923129 gerne zur Verfügung.

151 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute