Kreuztal Ferndorf: 46-jähriger Kradfahrer verletzt

wS/wf.   Kreuztal Ferndorf Weil er dem verkehrsbedingt stehenden Verkehr ausweichen wollte, verunglückte am Samstagnachmittag ein 46-jähriger Kradfahrer auf der Marburger Straße –  Höhe der Jet Tankstelle. Der Mann war mit seinem Krad unterwegs in Richtung Kreuztal, als sich der Verkehr in Richtung Kreuztal vor einer Ampel staute.

Um nicht auf einen PKW aufzufahren, zog der Motorradfahrer sein Krad nach rechts auf den Bürgersteig. Dort prallte er vor ein Straßenschild. Der Mann kam neben seinem Motorrad zum Liegen. Aufgrund seiner Verletzungen musste er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 2.000 Euro.

 

Fotos: wirsiegen.de