Olpe: Auto landete im Graben

wS/po/wf.    Olpe   –    Hoher Sachschaden und ein leicht verletzter Autofahrer sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag gegen 13.30 Uhr auf der Siegener Straße in Wenden-Hünsborn ereignete.  Zu dieser Zeit fuhr ein 61-jähriger Autofahrer mit einem Dacia von Freudenberg kommend in Richtung Ortsmitte.

In Höhe des Hauses Nr. 118 wollte er einen vor ihm fahrenden Traktor überholen, dessen 57-jähriger Fahrer aber bereits zum Linksabbiegen angesetzt hatte. Beim Abbiegen kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto in den Straßengraben geschleudert. Der Autofahrer verletzte sich bei der Kollision leicht, konnte aber selbständig einen Arzt aufsuchen. Beide  Fahrzeugen waren nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 35.000 €.