Attendorn: Flugzeug bei der Landung beschädigt

wS/po/tbs  Finnentrop-Heggen  –  Bei der Landung auf dem Flugplatz in Finnentrop-Heggen wurde am Sonntagmorgen ein einmotoriges Sportflugzeug beschädigt. Gegen 11.20 Uhr landete der 58-jährige Pilot, des aus Münster kommenden Flugzeugs, auf der nassen Graslandebahn. Hierbei rutschte die Cessna über die Ladenbahn hinaus und blieb an einem Abhang, zwischen einigen Büschen hängen. Der Pilot und sein 57-jähriger Begleiter blieben unverletzt. Die Maschine wurde am Fahrwerk und Rumpf erheblich beschädigt. Es entstand Sachschaden von rund 25.000 €.

Anzeige / Werbung