Dreis-Tief​enbach: Unfallursache überfrierende Nässe

wS/wf.   Dreis-Tiefenbach   –   Überfrierende Nässe war die Unfallursache für einen Verkehrsunfall am Sonntagvormittag gegen 10:37 Uhr auf der K5 Giersbergstraße. Ein Fahrzeugführer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und knallte in die Leitplanke.

Da anfangs die Lage unklar war rückte auch die Feuerwehr mit mehreren Fahrzeugen an. Auch ein Notarzt und zwei Rettungswagen eilten zum Einsatzort. Laut Polizei wurde aber keine Person bei dem Unfall verletzt.


Fotos: wirSiegen.de

 
Anzeige / Werbung

90 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute