Tankstellenüberfall in Freudenberg – Räuber mit Messer erbeutet Bargeld

wS/wf.  Freudenberg   –  Update 2.11.2011 –   Bewaffnet mit einem Messer betrat am Sonntagabend kurz vor 22:00 Uhr ein männlicher Einzeltäter die freie Tankstelle ( BFT Tankstelle ) in der Olper Straße. Unter Vorhalt des Messers forderte er die Kassiererin der Tankstelle auf, ihm das Bargeld auszuhändigen. Mit der Beute flüchtete der Mann dann aus der Tankstelle vermutlich in Richtung Stadtmitte Freudenberg. Die Polizei leitete neben einer Nahbereichsfahndung auch eine Ringfahndung ein.

Eine erste Beschreibung des Täters:  männlich, ca. 175 cm groß, um 25 Jahre  alt. Er trug einen Kaputzenpullover in blau mit Querstreifen und schwarze Fleecehandschuhe. Die Kriminalpolizei Siegen hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise bitte an die Polizei in Siegen Tel.: 0271 70990.

Update: Polizei veröffentlicht Lichtbild
Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Identifizierung des Täters. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der ungewöhnlich gemusterten Kapuzenjacke des Täters. Wer hat eine solche Jacke schon einmal gesehen? Wer kann den Täter erkennen? Wer hat verdächtige Beobachtungen zur Tatzeit im Bereich der Tankstelle  gemacht? Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Siegen entgegen (Tel. 0271/7099-0).

Fotos: wirSiegen.de

Anzeige: