Einbrecher vom Firmenmitarbeiter überrascht

wS/po/wf.    Hilchenbach  –   Ein unbekannter Täter verschaffte sich am Dienstagabend gegen 19.00 Uhr Zugang zu einem Firmengelände in Hilchenbach-Lützel und versuchte dort, isolierte Kupferkabel zu entwenden. Dabei wurde er jedoch von einem Mitarbeiter der Firma überrascht und flüchtete danach. Sein Diebesgut ließ der Täter notgedrungen am Tatort zurück. Eine von der Polizei noch ausgelöste Fahndung nach dem Flüchtigen verlief ergebnislos.

Sachdienliche Hinweise weiterer Zeugen nimmt die Polizei in Kreuztal unter 02732-909-0 entgegen.

Anzeige / Werbung