Eisglätte – 2 Personen verletzt

wS/po/wf.    Bad Laasphe   –    Eine 18-jährige Fahranfängerin befuhr am Dienstagmittag mit ihrem PKW die L 718 aus Fahrtrichtung Banfe kommend in Richtung Fischelbach. Vor dem Abzweig Hesselbach geriet sie aufgrund von Eisglätte in einem Kurvenbereich von der Fahrbahn ab und prallte dann mit ihrem Fahrzeug in eine steile Böschung. Der PKW überschlug sich danach mehrmals und blieb letztlich auf dem Dach auf der Straße liegen.

Die junge Frau und ihr Beifahrer wurden bei dem Unfall schwer verletzt.

Die 18-Jährige musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert werden, der 19-jährige Beifahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Jung-Stilling-Krankenhaus Siegen geflogen. Die L 718 musste im Unfallstellenbereich rund 1.5 Stunden Uhr gesperrt werden.

Anzeige / Werbung