Kreuztal : PKW Brand mit Schaumrohr schnell gelöscht

wS/wf.   Kreuztal   –  Viel Platz stand den Einsatzkräften der Feuerwehr Kreuztal am Sonntagnachmittag für Ihre Löschmaßnahmen nicht zur Verfügung. Auf einem Hinterhof einer Firma an der Hagener Straße wurde der Leitstelle der Feuerwehr gegen 17:00 Uhr ein PKW Brand gemeldet. Rund 12 Feuerwehrleute mit 2 Löschfahrzeugen rückten an, um den Brand mit einem C-Rohr und einem Schaumrohr zu löschen. Schwer zu schaffen machte den Einsatzkräften der wenige Platz auf dem Firmengelände. Wahllos abgestellte Mulden und Metallabfall auf dem engen Firmengelände behinderten die Löscharbeiten. Trotz schnellen Eingreifens der Feuerwehr brannte das Auto komplett aus. Die Einsatzkräfte konnten ein Übergreifen des Feuers auf das Firmengebäude verhindern.

Fotos: wirSiegen.de

 

Anzeige