Trunkenheit im Verkehr

wS/po/wf.   Bad Berleburg   –   Passanten bemerkten am Sonntagabend auf einem Parkplatz in Oberkirchen einen dort liegenden 44-jährigen Mann. Als die Passanten dem erheblich unter Alkoholeinfluss stehenden Mann dann zu Hilfe kommen wollten, setzte sich dieser unvermittelt in sein Auto und fuhr davon. Die Passanten verständigten daraufhin sofort die Polizei.

Polizeibeamte aus Winterberg, Schmallenberg und Bad Berleburg fahndeten dann nach dem 44-Jährigen. Im Bereich des Albrechtplatzes konnte der Mann schließlich angetroffen bzw. angehalten werden. Auf der Wache in Bad Berleburg wurde dem 44-Jährigen eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt.

 

Anzeige