Junge Frau bei Alleinunfall schwer verletzt

wS/wf.  Kreuztal Krombach  –  31.08.2012  –  Schwer verletzt wurde am Freitagabend eine 21-jährige Frau bei einem Unfall auf der Olper Straße. Die junge Frau war unterwegs von Olpe in Richtung Krombach. In Höhe des Parkplatzes verlor die Frau die Kontrolle über ihren VW Lupo und prallte gegen einen Baum. Von dort wurde ihr Fahrzeug wieder auf die Straße zurück geschleudert. Bei dem Unfall zog sich die Fahrerin so schwere Verletzungen zu, dass die Besatzung des Rettungswagens einen Notarzt nachfordern musste.

Vor Ort wurde sie erstversorgt, im Anschluss wurde sie dann mittels Rettungswagen in ein Siegener Krankenhaus transportiert. Der VW Lupo wurde bei dem Unfall schwer beschädigt, sogar ein Rad wurde von der Vorderachse abgerissen. Die Polizei war mit zwei Fahrzeugen vor Ort um die Unfallstelle abzusichern und den Unfallhergang zu klären.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]