Trotz Sommerferien, großer Zuspruch bei der Blutspende

wS/ksw  –   DRK-Allenbach  –  07.08.2012  –  Der Blutspendetermin des DRK-Allenbach im Juli war erneut sehr erfolgreich. Insgesamt 118 Blutspender, davon 6 Erstspender konnten der Blutspendedienst-West, Herr Dr. Thomas Reis und seine Frau Lydia, sowie das Team des DRK-Allenbach an diesem Termin im Gemeindehaus in Allenbach begrüßen.

Die Blutspender mussten diesmal einen umfangreichen 4-seitigen Fragebogen ausfüllen, wurden aber für ihre Mühe mit einem leckeren Buffet belohnt. Volkmar Menn und Wolf Meuche wurden von Frau Ursula Karl, Vorsitzende des DRK-Allenbach, für ihre 100. Blutspende mit einer Urkunde und einem Gutschein geehrt.

Die folgenden vier Blutspender haben ihre 100. Blutspende schon einige Zeit hinter sich und wurden dafür ebenfalls mit einer Gutschein und Urkunde geehrt: Theo Krömpel (105. Spende), Gabriele Wiesel (110. Spende), Guido Binar (110. Spende) und Jost Henner Siebel (130. Spende).

Zu dem letzten Termin in diesem Jahr, am 12. Oktober 2012, lädt das DRK-Allenbach jetzt schon recht herzlich ein und freut sich auf eine zahlreiche Beteiligung.

Bild, von links nach rechts: Wolf Meuche, Dr. Thomas Reis, Volkmar Menn, Ursula Karl

Bild: DRK-Frauenverein Allenbach

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]