58-jähriger Kradfahrer schwer verletzt

wS/wf. Buschhütten – Vorabmeldung – Ein Unfall mit einem schwer verletzten Motorradfahrer ereignete sich am Mittwochnachmittag kurz vor 17:00 Uhr. Ein 58-jähriger Motorradfahrer war auf der Siegener Straße unterwegs in Richtung Kreuztal. In Höhe der Kölsbachstraße wollte eine 28 jährige PKW Fahrerin nach links in Richtung Siegen abbiegen. Wahrscheinlich übersah sie den Kradfahrer und erfasste den Mann frontal. Der Mann wurde auf die Straße geschleudert.

Ein Rettungswagen sowie der Rettungshubschrauber Christoph 25 wurden zum Einsatzort gerufen. Nach der Erstversorgung am Unfallort wurde der Kradfahrer mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert.

Die Siegener Straße musste für rund eine Stunde voll gesperrt werden. Die Freiwillige Feuerwehr aus Buschhütten streute auslaufende Betriebsstoffe auf der Fahrbahn ab.

58-jähriger Kradfahrer schwer verletzt

Fotos: wirSiegen.de
.
.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]

 

209 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute