Tagesarchiv: 24. Oktober 2012

TuS Ferndorf: Trotz Niederlage gut verkauft

wS/wf. Kreuztal Ferndorf – In der 3. Pokalrunde verlor am Mittwochabend der TuS Ferndorf in der ausverkauften Sporthalle an der Stählerwiese mit 31:42 gegen den in der 1. Bundesliga spielenden SG Flensburg-Handewitt. Schämen müssen sich die Jungs vom TuS keinesfalls – 31 Treffer hatten sie am Ende gegen den zweimaligen Champions-League-Finalist auf ihrem Konto. Minuten vor Ende des Spiels erhoben ...

Weiterlesen »

58-jähriger Kradfahrer schwer verletzt

wS/wf. Buschhütten – Vorabmeldung – Ein Unfall mit einem schwer verletzten Motorradfahrer ereignete sich am Mittwochnachmittag kurz vor 17:00 Uhr. Ein 58-jähriger Motorradfahrer war auf der Siegener Straße unterwegs in Richtung Kreuztal. In Höhe der Kölsbachstraße wollte eine 28 jährige PKW Fahrerin nach links in Richtung Siegen abbiegen. Wahrscheinlich übersah sie den Kradfahrer und erfasste den Mann frontal. Der Mann ...

Weiterlesen »

"G`rade der Vergang, das war das Geheimnis…!"

Eine Filmdokumentation von Ralf Schröder über die letzten Jahre des Künstlers Walter Helsper Sigerlandmuseum und Kunstverein Siegen laden Sie und Ihre Familie zur Präsentation des Films am Sonntag, 11.November 2012, um 11.11 Uhr in das Siegerlandmuseum im Oberen Schloss, Burgstraße, 57072 Siegen, herzlich ein. Im Anschluss an die Filmdarbietung moderiert Franz-Josef Weber die Matinée und erteilt den Gästen das Wort. ...

Weiterlesen »

Blitz-Marathon Aktuell: Schüler besuchten Kontrollstelle

wS/os   Siegen-Wittgenstein  – 24.10.2012 – . „Auch für uns ist es Sicherer auf dem Weg zur Schule oder nach Hause, wenn die Autofahrer langsamer fahren“, sagte der 7-jährige Carlo, Schüler der Disterwegschule am Rosterberg. Er war mit seinen Klassenkameradinnen und Klassenkameraden am Mittwochvormittag  an einer Kontrollstelle am Rosterberg zu Besuch. Neben den übrigen Polizeibehörden in Nordrhein-Westfalen, dem Bundesland Niedersachsen und ...

Weiterlesen »

Metallkunst zu Gast im Labor

wS/si  –  RIO GmbH  –  24.10.2012  –  Die Frage, was Metallkunst mit moderner Laboranalytik zu tun hat, führte am vergangenen Donnerstag zahlreiche Vertreter der Industrie sowie Künstler und Kunstinteressierte zu einem ungewöhnlichen Dialog zusammen. Dr. Andreas Günther, Geschäftsführer der RIO GmbH und Manfred Immel, stellten im Foyer des Technologiezentrums in Geisweid Metallkunst und faszinierende Bilder aus der Arbeit des Laborbetriebes ...

Weiterlesen »

Durchschnittsalter der Oldie-Teilnehmer lag bei 70 Jahren

wS/oS  –  Freudenberg  –  24.10.2012 –  Einmal im Jahr treffen sich vierzig Aktive der „Oldtimerfreunde-Dreiländereck“ frühmorgens mit ihren „alten Schätzchen“ auf der Wilhelmshöhe zur traditionellen Jahresabschluss fahrt. Diesmal führte die Tour über wenig befahrene Straßen durch die Crottdorfer und Morsbacher Gegend ins Oberbergische. Trotz nicht ganz idealen Wetterbedingungen bot sich den Teilnehmern vom „Blockhaus“- mit ca. 450 Metern die höchste Erhebung im ...

Weiterlesen »

Hört Ihr Leut` – Unterwegs mit dem Burbacher Nachtwächter

wS/bu  –  Burbach  –  24.10.2012  —  Erlebnisrundgänge starten in die neue Saison  —  In die neue Saison startet der Burbacher Nachtwächter. Ab November begibt sich der Nachtwächter wieder auf vier offene Rundgänge durch Burbach. Los geht es am 10. November um 19.00 Uhr. Die Geschichte des Burbacher Nachtwächters ist rund 170 Jahre alt. Nach dem großen Brand am 04. Juni ...

Weiterlesen »

Ausgebaute K 19 in Oberfischbach offiziell für den Verkehr freigegeben

wS/ksw   Siegen Wittgenstein  – 24.10.2012  –  In diesem Jahr wird der Kreis Siegen-Wittgenstein rund 2,8 Millionen Euro in seine Kreisstraßen investieren. Größtes abgeschlossenes Einzelprojekt ist der Ausbau der K 19 in Oberfischbach. Landrat Paul Breuer hat das 1,65 Millionen Euro-Projekt gemeinsam mit Freudenbergs Bürgermeister Eckhard Günther und Oliver Alt, Projektleiter Landesbetriebes Straßen NRW, jetzt offiziell für den Verkehr frei gegeben. ...

Weiterlesen »

Neuer Hüttenwart in Büschergrund

wS/os   Freudenberg-Büschergrund  – 24.10.2012 –  Helmut Simon ist der neue Betreuer der Grillhütte im Wendingtal. Der Heimat- und Verschönerungsverein Büschergrund e.V. konnte jetzt den Schlüssel für die vereinseigene Grillhütte übergeben. Damit ist Helmut Simon zukünftig der Ansprechpartner für die Vermietung und Betreuung der idyllisch gelegenen Waldhütte. Er übernimmt das Amt von Walter Hackler, der die Grillhütte lange Jahre im Namen ...

Weiterlesen »