Zahlreiche Martinszüge waren am Wochenende unterwegs

wS/os   Dreis-Tiefenbach – 11.11.2012 – Während zahlreiche Martinszüge die am Freitagabend unterwegs waren noch trockenes Wetter hatten, regnete es am Samstagabend Bindfäden und manche Martinszugteilnehmer wurden Nass bis auf die Haut. Am Freitagnachmittag fand zum 10. Mal der gemeinsame Martinszug der evangelischen Kindertagesstätte Sonnenschein, dem AWO-Familienzentrum Am Heckersberg sowie dem katholischen Familienzentrum Feldwasser statt.

Rund 400 Teilnehmer zählte der Zug, der sich am Jung Stillingsplatz mit St-Martin auf dem Pferd trafen. Den musikalischen Einstieg gestaltete der Posaunenchor des CVJM Dreis-Tiefenbach und unter Begleitung der Polizei und Feuerwehr marschierte der Zug über die Bismarckstraße, Sieg- und Austraße zu den Wiesen ans Siegufer. Hier hatte die Feuerwehr ein Martinsfeuer entzündet und der Posaunenchor spielte Martinslieder.

 

 

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[scroll-popup-html id="3"]