4. Badminton-Nikolausturnier der Alcher Turngemeinschaft

wS/fr  –  Stadt Freudenberg  –  11.12.2012  –  Zum 4. Mal traf sich am Sonntag, den 9. Dezember 2012 wieder eine große Zahl an Badminton-Hobbyspielern zum ATG-NikolausCup 2012 der Alcher Turngemeinschaft (ATG) in der Sporthalle Freudenberg-Büschergrund.

Trotz der erschwerten winterlichen Wetterlage fand das überregionale Turnier wieder großes Interesse bei den Spielern aus den Bundesländern Hessen, Rheinland-Pfalz und NRW.

Insgesamt konnten 45 Spielpaare (5 Damendoppel, 20 Mixed und 20 Herrendoppel) in 180 spannenden und interessanten Spielen die Platzierungen ausspielen.

Erstmals wurde auch ein Sonderpreis (2 E-Roller) für den besten Tagessieger ausgespielt, der von der Fa. Zoz-Mobility aus Wenden zur Verfügung gestellt wurde.

Für alle Spielerinnen und Spieler hatte der Nikolaus auch noch eine kleine Überraschung mitgebracht.

 

Hier die Siegerinnen und Sieger der einzelnen Disziplinen:

 

Damendoppel:
1. Roswitha Honnef/Jessica Kaulitzky (TV Refrath)
2. Diana Ising/Claudia Fischer (TuS Reichshof)
3. Stefanie Hähn/Anne Halfar (TuS Reichshof)

 

Mixed:
1. Regina Vetter/Dennis Leidig (TV Freudenberg)
2. Tanja Pinkel/Frank Pinkel (TV Eisenbach)
3. Nicola Winkler/Thomas Betz (TV Rennerod)

 

Herrendoppel:
1. Jan Oliver Huhn/Stefan Körling (DJK SF Eiserfeld)
2. Mark Esselmann/Thomas Scheithauer (SV Rosselen)
3. Dennis Bender/Matthias Schmidt (TV Freudenberg)

 

Beste Mannschaft des Turniers:
TV Freudenberg
Loreen Übach/Ingo Reppel
Regina Vetter/Dennis Leidig
Dennis Bender/Matthias Schmidt

 

Sonderpreis für den Besten der drei Tagessieger:
Roswitha Honnef/Jessica Kaulitzky (TV Refrath)

 

Alle Sieger

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]