Hübbelbummler krachte gegen Balkonüberdachung

wS/os Siegen – 08.12.2012 – Das Café „hett“ bezeichnet sich als „Erlebnis-Café am Kölner Tor“ und hatte am Samstagabend das besondere Erlebnis einmal mit einem richtigen „Bum“ durch den Hübbelbummler durchgeschüttelt zu werden. Und für die Fahrgäste endete die Fahrt abrupt.

Der Hübbelbummler befuhr am Samstagabend die Kölner Straße hinauf in Fahrtrichtung Oberstadt. Aus noch unerklärlichen Gründen geriet der Oldiebus zu weit nach links und krachte mit voller Wucht mit der linken Seite vom Dach gegen die Balkonbrüstung vom Café „hett“ und beschädigte die Dachverkleidung erheblich.

Ein Sachverständiger wird nun klären müssen inwieweit die Sicherheit des Daches beschädigt ist. Die Polizei nahm den Unfall als normalen Verkehrsunfall ohne Personenschaden auf.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .