79-Jährige verletzt: Polizei sucht unfallflüchtigen dunkelblauen PKW-Kombi

wS/ots Siegen – Am Montagmorgen um 11.25 Uhr befuhr ein Omnibus die Straße Markt aus Richtung Löhrtor kommend in Richtung Marburger Tor. Als sich der Bus kurz vor der Haltestelle „Rathaus“ befand, musste die Busfahrerin auf Grund eines Fahrzeugstaues anhalten. Als sich die Fahrzeuge wieder in Bewegung setzten, fuhr auch die Busfahrerin wieder an. Plötzlich zog vom linken Parkstreifen ein dunkelblauer PKW-Kombi direkt vor den Omnibus auf die Fahrbahn.

Um einen Zusammenstoß mit dem PKW-Kombi zu verhindern, musste die Busfahrerin eine Vollbremsung durchführen. Hierbei kam in dem Bus eine gerade aufgestandene Seniorin zu Fall und zog sich dabei eine Verletzung zu. Die 79-jährige Frau musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der PKW-Kombi entfernte sich in Richtung Marburger Tor. Hinweise zu dem unfallflüchtigen dunkelblauen Kombi nimmt das Siegener Verkehrskommissariat unter 0271-7099-0 entgegen.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″] .