Ohne Führerschein und Versicherungsschutz unterwegs

wS/ots Freudenberg – Ein 17j. Jugendlicher setzte am Donnerstag gegen 3:00 Uhr sein Kleinkraftrad in Betrieb, ohne im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein. Weiterhin konnte bei dem Fahrzeug kein gültiger Pflichtversicherungsschutz nachgewiesen werden. Die Weiterfahrt wurde dem Beschuldigten untersagt. In diesem Zusammenhang weist die Kreispolizeibehörde nochmals darauf hin, dass für Kleinkrafträder / Mofas / Roller ab dem 01.03.2013 das neue Versicherungsjahr begonnen hat.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .