Vorrang missachtet: 14000 Euro Sachschaden

wS/ots  –  Netphen  –  07.03.2013  –  Ein 47-jähriger PKW-Fahrer missachtete am Mittwochmorgen bei einem Abbiegevorgang in Netphen Dreis-Tiefenbach auf der Siegtalstraße den Vorrang eines entgegenkommenden Skoda-Fahrers. Dieser versuchte zwar noch ein Ausweichmanöver einzuleiten, konnte einen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge jedoch nicht mehr vermeiden. Im weiteren Verlauf kam der Skoda von der Fahrbahn ab, überfuhr die Gehsteigkante der Bushaltestelle und prallte schließlich noch gegen einen Laternenmast. Gesamtschadensbilanz: 14000 Euro.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]