Wer kennt den EC-Karten-Dieb? Polizei bittet Bevölkerung um Hilfe bei der Suche nach dem Täter

wS/ots Kreis Olpe – Am Donnerstag, den 6. Dezember 2012 entwendete ein bisher unbekannter Dieb vermutlich im Zug von Hagen nach Finnentrop die Geldbörse einer 60-jährigen Frau aus Finnentrop. Die Geschädigte hatte an diesem Tag den Weihnachtsmarkt in Hagen besucht und war abends mit dem Zug wieder nach Hause zurückgekehrt. Erst an ihrer Wohnanschrift hatte sie den Diebstahl ihrer Geldbörse aus ihrer Handtasche bemerkt. In ihrer Geldbörse befanden sich u.a. zwei EC-Karten. Sie erstattete daraufhin unmittelbar Anzeige wegen Diebstahls.

Eine Überprüfung ihrer Bankkonten ergab, dass der Täter die gestohlenen EC-Karten zur Zeit der Anzeigenerstattung bereits mehrmals eingesetzt hatte und Geldbeträge in Höhe von mehreren tausend Euro an Geldautomaten in Lennestadt und Finnentrop abheben konnte. Der männliche Täter wurde beim Abheben des Bargelds an einem Geldautomaten in der Sparkasse in Lennestadt-Altenhundem von der Überwachungskamera aufgenommen. Die Polizei fragt nun: Wer erkennt den Mann auf dem Foto? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Olpe unter Telefon 02761 9269-6211 oder unter 9269-0 (24-h-Erreichbarkeit) sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .