Couragierter Zeuge verfolgt flüchtenden Dieb

wS/ots – Siegen – Nach ihrem Einkauf in einem an der Frankfurter Straße gelegenen Discounter legte am Mittwochabend um 19.05 Uhr eine 27-jährige Siegenerin ihre Handtasche über den Einkaufswagen und telefonierte dann per Handy mit ihrem Ehemann.

Zu diesem Zeitpunkt stand sie noch im unmittelbaren Eingangsbereich des Discounters. Plötzlich erhielt die Frau einen Schlag in ihre Hüfte und sackte daraufhin unter Schmerzen sofort zusammen. Anschließend raubte ein bislang unbekannter Täter die Geldbörse der Frau aus ihrer Handtasche und flüchtete mitsamt seiner Beute in Richtung Parkhaus Löhrtor.

Ein couragierter Zeuge nahm noch zu Fuß die Verfolgung des Flüchtenden auf, verlor diesen dann aber aus den Augen. Von dem Räuber liegt folgende Beschreibung vor: 20-25 Jahre alt, Südländer, 165-170 cm groß, dunkle Haare, dunkler Kinnbart; vollständig dunkel gekleidet mit Jogginganzug, schwarzes Käppi, unter dem die Haare ein wenig hervorschauten; schlanke, sportliche Statur/athletisch; schwarzer Rucksack auf dem Rücken; schwarze Sportschuhe.

Sachdienliche Hinweise nimmt das in dieser Sache ermittelnde Siegener Kriminalkommissariat 5 unter der Rufnummer 0271-7099-0 entgegen.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .