Aktionstag im Museum Wilnsdorf am 7. Februar

Reise in die Vergangenheit und nach Alaska

(wS/red) Wilnsdorf  29.01.2016 | Das Museum Wilnsdorf lässt am Sonntag, dem 7. Februar 2016, Geschichte lebendig werden: Ein Aktionsnachmittag lädt ab 14 Uhr dazu ein, Tante Emma, einer Schneiderin und anderen historischen Akteuren über die Schulter und in die Vergangenheit zu blicken. Wie immer können sich die Gäste in der Cafeteria des Wilnsdorfer Museums stärken.

2016-01-30_Wilnsdorf_Museum_Alaska3_Foto_Guido_Kettner

Mit einem Vortrag um 18 Uhr widmet sich der Aktionstag auch der aktuellen Sonderausstellung „Hello Alaska!“. Diese zeigt beeindruckende Fotos, die der Naturfotograf Guido Kettner während seiner vielen Reisen durch Alaska aufgenommen hat.

2016-01-30_Wilnsdorf_Museum_Alaska1_Foto_Guido_Kettner

Der Eintritt am Aktionssonntag inklusive Vortrag kostet 5 € für Erwachsene, ermäßigt 3,50 €, Familien zahlen 12 €. Wer nur den Vortrag von Guido Kettner besuchen möchte, kann das für 3 € (Erwachsene) bzw. 2 € (ermäßigt). Weitere Informationen zum Museum sind online zu finden unter www.museum-wilnsdorf.de.

Fotos: Guido Kettner

 

Anzeige /
Werbung buchen /
Ereignis melden

Bestes Kreditangebot von über 20 Banken