Kehrmaschine bei Verkehrsunfall umgekippt

(wS/mg) Siegen 12.01.2016 | Am Dienstagmorgen kam es in Siegen-Dreisbach zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Mann leicht verletzt wurde. Der Fahrer einer Kehrmaschine der Stadtreinigung war mit seinem Fahrzeug aus Richtung Eiserfeld kommend in den Dreisbacher Kreisel eingefahren. Zur gleichen Zeit fuhr ein aus Siegen kommender Pkw-Fahrer in den Kreisel ein und übersah dabei die Kehrmaschine – diese kippte nach dem Zusammenstoß auf die rechte Seite. Hierbei wurde der Fahrer leicht verletzt. Die Schadenshöhe wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt.

2016-01-12_Siegen_Dreisbach_Vu_Kehrmaschine_Fotos_M_Groß_Bearbeitet(11)

2016-01-12_Siegen_Dreisbach_Vu_Kehrmaschine_Fotos_M_Groß_Bearbeitet(10)

2016-01-12_Siegen_Dreisbach_Vu_Kehrmaschine_Fotos_M_Groß (2)

2016-01-12_Siegen_Dreisbach_Vu_Kehrmaschine_Fotos_M_Groß_Bearbeitet(9)

Fotos: M.Groß/wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .