Pkw kollidiert mit Linienbus

(wS/khh) Wilnsdorf-Wilden 06.01.2016 | Am Mittwoch gegen 13:15 Uhr ereignete sich in Wilden, auf der Burbacher Straße (L723), ein Verkehrsunfall mit einem beteiligten Pkw und einem Linienbus.

Der Fahrer eines Renault Twingo befuhr die L723 von Wilden kommend in Richtung Gilsbach. Am Ortsausgang von Wilden geriet er in einer scharfen Linkskurve mit seinem Pkw ins Schleudern, geriet in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit einem Linienbus. Laut Angaben der Polizei entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 25.000 Euro.

2016-01-06_Wilnsdorf-Wilden_L723_Kollision_Pkw und Bus_Foto_Hercher_01

Der Fahrer des Kleinwagens blieb unverletzt, ebenso der Fahrer des Linienbusses. Ein mitfahrender Kollege des Busfahrers wurde leicht verletzt. Glücklicherweise befanden sich zum Unfallzeitpunkt keine weiteren Fahrgäste in dem Bus.

Die an die Unfallstelle alarmierten Feuerwehrkräfte sicherten den betroffenen Streckenabschnitt ab. Die L723 musste Ortsausgangs Wilden komplett gesperrt werden.

2016-01-06_Wilnsdorf-Wilden_L723_Kollision_Pkw und Bus_Foto_Hercher_02

2016-01-06_Wilnsdorf-Wilden_L723_Kollision_Pkw und Bus_Foto_Hercher_03

2016-01-06_Wilnsdorf-Wilden_L723_Kollision_Pkw und Bus_Foto_Hercher_04

2016-01-06_Wilnsdorf-Wilden_L723_Kollision_Pkw und Bus_Foto_Hercher_05

2016-01-06_Wilnsdorf-Wilden_L723_Kollision_Pkw und Bus_Foto_Hercher_06

2016-01-06_Wilnsdorf-Wilden_L723_Kollision_Pkw und Bus_Foto_Hercher_07

2016-01-06_Wilnsdorf-Wilden_L723_Kollision_Pkw und Bus_Foto_Hercher_08

Fotos: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de

.
Anzeige/WerbungHier Online-Werbung buchen

.