Einbrecher steigen in Firmenhalle ein

(wS/ots) Burbach 05.02.2016 | In der Nacht von Donnerstag (04.02.) auf Freitag stiegen bislang unbekannte Einbrecher auf der Suche nach Beute in eine Firma für Schweißanlagen in Burbach ein.

Symbolbild: polizei-beratung.de

Symbolbild: polizei-beratung.de

Um ins Innere des Gebäudes in der Carl-Benz-Straße zu gelangen, schlugen die Täter irgendwann zwischen 21 Uhr abends und 07.30 Uhr morgens zunächst eine Fensterscheibe an der Rückseite der Fertigungshalle ein.

Anschließend stahlen die Eindringlinge mehrere Kupferkabeltrommeln, Schweißdüsen, Schweißdraht und Bargeld. Damit aber nicht genug – die dreisten Diebe luden das Diebesgut obendrein in einen firmeneignen Kleintransporter und flüchteten anschließend mit dem weißen Mercedes Vito in unbekannte Richtung.

Das Siegener Kriminalkommissariat 5 ermittelt in dem Fall und bittet unter der Telefonnummer 0271 7099-0 auch um Hinweise aus der Bevölkerung.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]