Erwischt! Betrunken und ohne Führerschein am Steuer

(wS/ots) Siegen 21.02.2016 | Am Samstag, 20.02.2016 gegen 12:00 Uhr, wurde ein 34-jähriger Autofahrer auf dem Fischbacherberg in Siegen angehalten. Bei der Kontrolle stellten die Beamten eine deutliche „Fahne“ bei dem Fahrzeugführer fest. Zudem war er nicht in Besitz eines Führerscheines. Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen. Auch gegen den Fahrzeughalter wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Die Polizei kennt kein Pardon für Alkoholsünder | Foto: Achiv Polizei NRW

Die Polizei kennt kein Pardon für Alkoholsünder | Foto: Achiv Polizei NRW

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]