Stichwort: Feuer 4 – Feuer im Dachgeschoss

(wS/fw) Bad Laasphe-Puderbach 19.02.2016 | Glimpflich ausgegangen ist am vergangenen Donnerstag ein gemeldetes Feuer in einem Dachgeschoß in Puderbach.

Als um 19.09 Uhr der komplette Zug 1 der Feuerwehr Bad Laasphe, sowie ein RTW der Rettungswache nach Puderbach beordert wurden, war mit dem Schlimmsten zu rechnen.

2016-02-18_Puderbach_Feuer im Dachgeschoss_Foto_Feuerwehr 01Zum Glück erreichte die Feuerwehr schon auf der Anfahrt die Meldung, dass sich keine Personen mehr im Haus befinden. Nach der Erkundung des erst eintreffenden Gruppenführers stellte sich heraus, dass es in einer unter Putz liegenden Unterverteilung im Dachgeschoss einen Schmorbrand gegeben hatte. Schnell wurde mit wenig Wasser der Bereich gelöscht.

Mit der Wärmebildkamera wurde der angrenzende Bereich nach Hitzenestern abgesucht und die nach die Wand im betroffenen Stelle geöffnet. Hierbei zeigte sich, dass ein in der Nähe verbauter Holzbalken schon begonnen hatte zu glimmen.

2016-02-18_Puderbach_Feuer im Dachgeschoss_Foto_Feuerwehr 02

Ein großes Lob von Einsatzleiter Isidro Prieto ging an den Jungen der Familie. Er hatte das Feuer entdeckt und sofort die Türen geschlossen, seine Mutter und Schwester informiert, sowie die Feuerwehr verständigt.

Foto: Feuerwehr

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]