Einbruch in Einfamilienhaus – Tatverdächtiger beobachtet

(wS/ots) Siegen 25.08.2016 | Am Mittwochnachmittag um 15.30 Uhr brach ein noch unbekannter Täter gewaltsam über eine Terrassentür in ein freistehendes Einfamilienhaus in Siegen in der Dr.-Ernst-Straße ein und erbeutete vorgefundenes Bargeld. Von dem Einbrecher liegt folgende Beschreibung vor: 25-30 Jahre alt, circa 1.80 Meter groß, kräftige Figur, bekleidet mit einer engen hellblauen, verwaschenen Jeans und einem weißen T-Shirt, dunkle sehr kurze Haare mit „Geheimratsecken“, kleine Tätowierung auf dem rechten Unterarm, Ohrring im linken Ohr.

Weitere sachdienliche Hinweise zu Tatverdächtigen nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 entgegen.

Einbrechern keine Chanche ... Bild: ots

Einbrechern keine Chanche … Bild: ots

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]