Neuer „E-Worker“ im Schlossgarten fährt elektrisch

Erstes Elektromobil der städtischen Grünflächenabteilung:

(wS/red) Siegen 02.08.2016 | Zu 100 Prozent elektrisch fährt das neue, wendige Elektromobil der Grünflächenabteilung der Stadt Siegen im Schlossgarten des Oberen Schlosses. Der emissionsfreie und umweltgerechte „E-Worker“ ersetzt das bisherige alte Dieselfahrzeug. Es ist das erste rein elektrische Nutzfahrzeug der städtischen Grünflächenabteilung und wird zum Transport von Blumen oder Gießgeräten sowie für die Abfallentsorgung im Bereich der Oberstadt eingesetzt. Die Kosten des Elektromobils liegen bei rund 33.000 Euro. Es ist so leise unterwegs, dass der Erholungswert im Schlosspark nicht beeinträchtigt wird.

Neues Beratungsangebot für Unternehmen zu E-Autos 

Elektromobilität ist seit zwei Jahren ein wichtiges Thema bei der Wirtschaftsförderung der Stadt Siegen, der Universität Siegen und weiterer Wirtschaftspartner im Rahmen des Projekts „REMONET“, dem Forschungsverbund „Regionales e-Mobility Network“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Unternehmen, die an einer Testfahrt oder an einer Beratung zur Kostenanalyse eines E-Autos interessiert sind, können sich zudem ab sofort im Rahmen des Projekts beraten lassen. „Für das neue Angebot wurde ein Kompetenzzentrum gegründet und dem Projekt ein Mercedes B-Klasse Electric Drive als Testfahrzeug zur Verfügung gestellt“, erklärt Dominik Eichbaum von der städtischen Wirtschaftsförderung. Ziel ist es, im Zukunftsfeld Elektromobilität die regionalen Voraussetzungen und Infrastrukturen zu analysieren, Handlungsfelder zu identifizieren und Dienstleistungsprojekte im Bereich Fuhrparkumstellung, e-Carsharing und Ladeinfrastruktur zu starten.

Informationen zur Beratung gibt es bei Dominik Eichbaum, E-Mail: emobility@siegen.de, Rufnummer: (0271) 404-2526. Mehr zum Forschungsprojekt erfahren Interessierte auf der Homepage www.remonet.eu.

2016-08-02_Siegen_Neuer_E-Worker_Grünflächenabteilung_(c)_Stadt_Siegen

Neuer Kollege auf vier Rädern: Der „E-Worker“ ist das erste, rein elektrische Nutzfahrzeug der Grünflächenabteilung der Stadt Siegen. (Foto: Stadt Siegen)

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]