PKW fängt kurz nach dem Abstellen Feuer

(wS/mg) Geisweid 22.08.2016 | Zu einem PKW-Brand im Ulmenweg in Geisweid wurde die Feuerwehr am Montagmittag gegen 13:45 Uhr alarmiert. Ein Autofahrer stellte seinen Firmenwagen, einen VW-Caddy, auf einem Privatgrundstück ab. Durch einen technischen Defekt fing der Wagen kurz nach dem Abstellen Feuer. Beim Eintreffen der Feuerwehrkräfte stand der Motorraum bereits in Vollbrand.

Der Besitzer konnte seinen neben dem Caddy geparkten Audi noch rechtzeitig in Sicherheit bringen, so dass ein Übergreifen der Flammen auf diesen nicht möglich war. Bei dem Vorfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. Die Schadenshöhe ist derzeit noch unbekannt.

2016-08-22_Siegen_Feu4_Pkw_Brand_(c)_Mg_Bearbeitet (3)

2016-08-22_Siegen_Feu4_Pkw_Brand_(c)_Mg_Bearbeitet (2)

2016-08-22_Siegen_Feu4_Pkw_Brand_(c)_Mg_Bearbeitet (1)

2016-08-22_Siegen_Feu4_Pkw_Brand_(c)_Mg (7)

Fotos: M.Groß / wirSiegen.de 

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]