Schulstartaktion von Stadt und Polizei an der Jung-Stilling-Schule

Für Sicherheit im Straßenverkehr:

(wS/red) Siegen 26.08.2016 | Los geht der „Ernst des Lebens“: Hunderte Siegener Schülerinnen und Schüler erlebten am Donnerstag, 25. August 2016, ihren ersten Schultag. In der Jung-Stilling-Schule stand in diesem Jahr zur Einschulung der Erstklässlerinnen und Erstklässler auch die gemeinsame Schulstartaktion der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein und der Universitätsstadt Siegen auf dem Programm.

„Tempo runter, bitte!“: Passend zum Schulanfang informierten Andreas Röcher und Jürgen Griesing von der Kreispolizeibehörde gemeinsam mit der stellv. Bürgermeisterin Angelika Flohren (v.r.n.l.) die „I-Dötzchen“ über die Grundregeln im Straßenverkehr. Sylvia Gladrow, Leiterin der Siegener Stadtbibliothek (l.), übergab den Kindern ein kleines Präsent. Foto: Stadt Siegen

„Tempo runter, bitte!“: Passend zum Schulanfang informierten Andreas Röcher und Jürgen Griesing von der Kreispolizeibehörde gemeinsam mit der stellv. Bürgermeisterin Angelika Flohren (v.r.n.l.) die „I-Dötzchen“ über die Grundregeln im Straßenverkehr. Sylvia Gladrow, Leiterin der Siegener Stadtbibliothek (l.), übergab den Kindern ein kleines Präsent. Foto: Stadt Siegen

Die Schulstartaktion von Polizei und Stadt findet jedes Jahr an einer Siegener Schule statt, um für die Sicherheit auf dem Schulweg zu werben. Die stellvertretende Bürgermeisterin Angelika Flohren erinnerte die „I-Dötzchen“ an die Grundregeln im Straßenverkehr und bat sie, immer aufmerksam zu sein – vor allem, wenn die Straße überquert werden muss. Polizeioberrat Jürgen Griesing hatte einen ganz besonderen „Auftrag“ für die Kinder: Sie sollten auch darauf achten, dass ihre Eltern sich richtig verhalten – indem sie zum Beispiel nicht zu schnell fahren und sich im Auto anschnallen.

Vor dem ersten Schultag hatten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt in ganz Siegen mehr als 60 Schilder und fünf Banner aufgehängt, um Autofahrer darauf hinzuweisen, dass nun wieder viele Schulkinder unterwegs sind.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]