Bad Berleburg – Workshop Papier wird lebendig

(wS/red) Bad Berleburg 12.10.2018 | Pappfiguren selbst gestalten

Im Rahmen des Berleburger Literaturpflasters gibt es auch einen Workshop für Jugendliche, in dem sie mit zwei georgischen Künstlerinnen Papierfiguren selbst gestalten.
Figuren aus Papier, die sich bewegen können. Wie genau das geht, zeigen Ana Chubinidze und Elene Chichashvili in einem Workshop. Mit ihrem Kurzfilm „The Pocket Man“ ist Ana Chubinidze international bekannt geworden und das Team des Literaturpflasters freut sich, die Künstlerin direkt von der Frankfurter Buchmesse für zwei Workshops nach Bad Berleburg einladen zu können.

Hierzu wird Ana Chubinidze auch ihren Film „The Pocket Man“ mitbringen und vorführen.
Wie die Figuren aussehen, das bleibt ganz der Phantasie der Teilnehmerinnen und Teilnehmer überlassen. Ob Mensch, Tier, Monster – alles lässt sich aus Papier herstellen und in Bewegung bringen. Dazu braucht es nur Schere, Kleber und Farbe.

Workshop „Papier wird lebendig“

Wer Spaß am Basteln hat und selbst ausprobieren möchte, was mit Papier alles möglich ist, ist herzlich willkommen. Das Material wird gestellt.
Die Workshops finden am 16. und 17. Oktober jeweils ab zehn Uhr im Jugendzentrum am Markt statt. Eine Anmeldung ist unter https://jugend-bad-berleburg.de möglich.
.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier