Bad Berleburg – Ballonwettbewerb, der weiteste Flug waren 141 km

(wS/red) Bad Berleburg 14.11.2018 | Ballonwettbewerb

Anlässlich der Veranstaltung BLB Bunt organisierte die Integrationsbeauftragte der Stadt Bad Berleburg Kati Lückel gemeinsam mit ihrem Kollegen Jörg Hesselbach einen Luftballonwettbewerb im Rathausgarten. Von den knapp 200 auf die Reise geschickten Ballons kamen 12 Finderkärtchen zurück. Am weitesten flog der Luftballon der neunjährigen Albiosa Dashi, und zwar 141 Kilometer weit bis nach Leidersbach.

In Weilburg landete der Ballon von Michelle Kaletsch, die damit den zweiten Platz belegte. Der dritte Preis ging an Bernadette Hauke. Das Kärtchen zu ihrem Luftballon wurde im 40 Kilometer entfernten Mittenaar Bicken gefunden. Die Gewinner durften sich über einen 20 Euro Kinogutschein, drei Gutscheine für das Rothaarbad im Wert jeweils von 10 Euro, sowie Eisdielen-Gutscheine im Wert von jeweils 5 Euro freuen.

Die Preisübergabe wurde von Julia Bade, Stadtjugendpflege, sowie Michael Seiffert, Abteilungsleiter Standesamt, Bürgeranregungen und Soziales gemeinsam mit dessen Kollegin Annette Bätzel im Jugendcafé der Stadt Bad Berleburg vorgenommen.

Foto: Stadt Bad Berleburg

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier