Hilchenbach – TSG Helberhausen, Manuel Tuna finisht Ultramarathon beim Röntgenlauf

(wS/red) Hilchenbach 11.11.2018 | Manuel Tuna erzielt 1. Platz beim Ultramarathon in Remscheid

Als letzten Ultralauf in 2018 hat Manuel im Oktober in Remscheid beim Röntgenlauf teilgenommen. Die Strecke ist 63,3 Kilometer lang und führt als schöner Landschaftslauf über die Bergischen Höhen und entlang der Eschbachtalsperre. Insgesamt kommen bei diesem Dreifach-Halbmarathon 1.300 Höhenmeter zusammen. Manuel spulte die Kilometer in einer Zeit von 5:37:08 runter und sicherte sich mal wieder den Altersklassensieg mit 18 Minuten Vorsprung vor dem Zweitplatzierten.

Manuel Tuna

Manuel sagte nach diesem Lauf, dass die Strapazen enorm waren und er nun froh sei, den Lauf so gut überstanden zu haben.

Mit diesem tollen Erfolg in Remscheid schiebt sich Manuel in der Deutschen Ultralauf-Cupwertung 2018 auf den 4. Platz in der Gesamtrangliste und den 2. Platz in seiner Altersklasse M45-54.
Zu der Cupwertung zählen neben dem Röntgenlauf sein Lauf in Rodgau über 50km, der Maintal-Ultramarathon mit 64km und 24-Stunden-Lauf in Bottrop.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier