Kreisverwaltung Siegen am Mittwochvormittag, 05. Dezember nur eingeschränkt erreichbar

(wS/red) Siegen 29.11.2018 | Personalversammlung der Kreisverwaltung am Mittwochvormittag, 5. Dezember, Dienststellen sind bis mittags nur eingeschränkt erreichbar

Am Mittwochvormittag, 5. Dezember 2018, findet die diesjährige Personalversammlung der Kreisverwaltung Siegen-Wittgenstein statt. Grundsätzlich wird der Dienstbetrieb an diesem Vormittag aufrechterhalten, wenn auch mit Einschränkungen.

Die Zulassungs- bzw. Führerscheinstelle in der St.-Johann-Straße in Siegen ist an diesem Tag von 7:30 bis 8:30 Uhr und von 13:30 bis 15:00 Uhr geöffnet. Die Katasterauskunft, die Auskunft der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses und das Amt für Liegenschaftskataster und Geoinformation sind vormittags geschlossen und am Nachmittag wieder zwischen 13:30 und 15:00 Uhr erreichbar.

Grundsätzlich gilt: Wer am Mittwochvormittag einen Termin im Kreishaus wahrnehmen möchte, sollte sich vorab telefonisch erkundigen, ob der entsprechende Mitarbeiter auch im Hause sein wird.

Der Dienstbetrieb in den Außenstellen der Kreisverwaltung – z.B. in Bad Berleburg – wird durch die Personalversammlung nicht beeinträchtigt.

Telefon:              0271 333-2308/ 2301

Telefax:               0271 333-2330

E-Mail:  presse@siegen-wittgenstein.de

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier