Netphen – Junge Frau landet mit Pkw in Kuhweide

(wS/ots) Netphen 26.11.2018 | Junge Frau fuhr betrunken in eine Viehweide

Eine unter Alkoholeinfluss stehende 20-jährige Autofahrerin verlor in der Nacht zu Sonntag in Netphen auf einem Wirtschaftsweg zwischen Gernsdorf und Salchendorf die Kontrolle über ihr Fahrzeug.

Das Auto durchbrach einen Elektroweidezaun, überfuhr eine Viehweide, touchierte einen dort stehenden landwirtschaftlichen Anhänger und prallte schließlich in einen unterhalb einer fünf Meter tiefen Böschung befindlichen Futteraufbau-Viehanhänger.

Die junge Frau wurde zur Wilnsdorfer Wache verbracht, wo ihr eine Blutprobe entnommen und eine Anzeige gegen sie gefertigt wurde. Außerdem wurde ihr Führerschein sichergestellt.

Symbolfoto: M.Groß / wirSiegen.de

Anzeige/Werbung
Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier