Siegen – Veranstaltung Energieverein

(wS/red) Siegen 21.11.2018 | 3 Veranstaltungen im November/Dezember in Siegen

Veranstaltung 1:
Datum 26.11.2018 // Zeit ab 19:00 Uhr
Ort Geschäftsstelle Energieverein, Am Klafelder Markt 20, Siegen

Es ist keine Anmeldung erforderlich!

Energiestammtisch – Elektrisch Heizen
Nachtspeicher- und Infra-Rot-Heizungen

Was tun mit den Elektro-Nachtspeicherheizungen?
Ist ein Austausch wirtschaftlich, umweltschonend?
Gibt es einen günstigen Stromtarif für IR-Heizung?
Was ist mit den IR-Heizsystemen?

Mittels Nachtspeicherofen oder Infra-Rot-Heizung lassen sich Gebäude bzw. Räume elektrisch beheizen. Beim Energiestammtisch werden die beiden unterschiedlichen Systeme vorgestellt. Dr. Rainer Kurzawa erklärt die Vor- und Nachteile sowie die Einsatzmöglichkeiten sowie die praktische Umsetzung.

—————————————————————————————————-
Veranstaltung 2:
Datum 29.11.2018 // Zeit ab 19:00 Uhr
Geschäftsstelle Energieverein, Am Klafelder Markt 20, Siegen

Es ist keine Anmeldung erforderlich!

Immobilie – Kaufen oder Bauen?
Vor- und Nachteile / Finanzierung / Vorgehensweise

Ob Kaufen oder Bauen einer Immobilie – beide Wege haben ihre Vor- und Nachteile.

Eine Bestandsimmobilie hat den Charme der Bauzeit, befindet sich in einer gewachsenen Struktur und befindet sich zum Teil in Lagen, wo eine Neubebauung nicht möglich ist. Neben einer BAFA-Förderung, progress.NRW-Förderung fördert die KfW Bestandsimmobilienmodernisierungen mit 0,75% Zinsen und zusätzlich mit bis zu 30% Zuschuss (geschenktes Geld). Ein Neubau hingegen kann komplett nach ihren Wünschen und Vorstellungen errichtet werden. Die KfW fördert Neubauten mit einer 0,75% Zinsen-Finanzierung und bis zu 15% Zuschuss, wenn diese besser gebaut werden als die gesetzliche Energieeinsparverordnung fordert.

Diese Gegenüberstellung von Vor- und Nachteilen, deren Auswirkungen auf die Gesamtkosten und Empfehlungen wie Sie vorgehen stellt Ihnen an Hand eines Beispielobjektes Monika Dörnbach, Architektin, Energieberaterin und Sachverständige der KfW im Rahmen dieses Vortrages vor. Anschließend besteht ausreichend Möglichkeit Fragen zu ihrem Vorhaben zu stellen.

————————————————————————————————–

Veranstaltung 3:
Datum 03.12.2018 // Zeit ab 19:00 Uhr
Ort Geschäftsstelle Energieverein, Am Klafelder Markt 20, Siegen

Es ist keine Anmeldung erforderlich!

Energiestammtisch – Dämmung und Heizung einfach, aber wirksam optimieren
Heizung, Dach, Kellerdecke, oberste Geschoßdecke und Rollladenkästen im Blickpunkt

Vor dem Winter, Heizung optimiert? Anlage entlüftet? Heizkurve angepasst? Hydraulisch einreguliert? Mit den optimalen Einstellungen (Heizungspumpe, Heizkurve) und sonstigen kleinen Maßnahmen lassen sich oft schon lohnenswerte Verbesserungen erzielen. Oder können auch noch andere sinnvolle Effizienzmaßnahmen erfolgen? Häufig sind aufwändige Komplett-Sanierungen wie die Dämmung der gesamten Fassade aus baulichen oder finanziellen Gründen nicht machbar oder auch nicht sinnvoll. Die Dämmung des Daches bzw. der obersten Geschoßdecke, der Kellerdecke sowie der Rollladenkästen sind hingegen zumeist wesentlich einfacher und effizienter. Bei guter Beratung zur Ausführung wie zu den Materialien kann teilweise auch in Eigenleistung eine ansprechende Wirkung erzielt werden. Ein wichtiger Punkt dabei sind auch die aktuellen Förderoptionen und wie die erforderliche Information und Beratung zur Beantragung der Mittel erfolgen kann. Das reicht von der Förderung der einfachen Maßnahmen bis hin zum KfW-Effizienzhaus.

Stefan Hartmann,Energie-Fachberater und Baubiologe (IBN), erläutert die Möglichkeiten einer sinnvollen Investition in Verbindung mit der entsprechenden Förderung.

Anzeige/Werbung
Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier