Siegen-Weidenau / Hans-Joachim Heist (ZDF-Heute-Show) als Heinz Erhardt dieser Schelm!

(wS/red) Siegen-Weidenau 22.11.2018 | Letzte Chance auf Tickets

„Noch‘n Gedicht“ – Der große Heinz Erhardt Abend – Mit Hans-Joachim Heist (ZDF-Heute-Show) als Heinz Erhardt dieser Schelm!
Bismarckhalle – Siegen/Weidenau
Montag, 03. Dezember 2018, 20 Uhr

In wenigen Tagen, am Montag, 3. Dezember, 20 Uhr, gastiert Heinz Erhardt in der Bismarckhalle Siegen-Weidenau. Leider nicht persönlich sondern in der Person von
Goldene Kamera Preisträger Hans Joachim Heist (der Gernot Hassknecht aus der ZDF-Heute-Show).
Hajo Heist ist ein würdiger, weil überzeugender Stellvertreter des großen Heinz Erhardt, der in den fünfziger und sechziger Jahren den Deutschen das Lachen wieder beibrachte.
Und so wird dann gekalauert, gereimt und gesungen, dass sich die berühmtem Balken biegen. Da bleibt kein Auge trocken, wenn der geballte Erhardtsche Humor auf die Besucher niederprasselt.
Und Hajo Heist macht den Erhardt so überzeugend und authentisch, dass man sagen kann, ja, so muss er gewesen sein, der Heinz. Körperhaltung, Gestik, Mimik, Tonfall: alles a la Erhardt.
Für Leute ohne Karten besteht nun die letzte Chance noch bei dem Spektakel dabei zu sein.

Karten für den großen Heinz Erhardt Abend mit seinem Alter-Ego Hajo Heist, am Montag, 03. Dezember 2018, 20 Uhr, in der Bismarckhalle Siegen/Weidenau, sind noch erhältlich bei der Siegerlandhalle, Koblenzer Straße 151, Tel.-Nr. 0271/2330727; Konzertkasse Siegener Zeitung, Obergraben 39, Tel. 0271/5940-350; WP/WR Ticketservice in der Mayerschen Buchhandlung, EuroTicketStore Weidenau, Musicbox Dillenburg, sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Foto: JoKo

Anzeige/Werbung
Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier