Siegen – Zwei Einbrüche in Bäckereien

(wS/ots) Siegen 08.11.2018 | Zwei Bäckereien waren Zielobjekte von Einbrechern

Am Mittwochabend bzw. in Nacht zu Donnerstag kam es in Siegen Kaan-Marienborn zu zwei Einbrüchen in dortige Bäckereien. Beide betroffenen Filialen liegen an der Hauptstraße.

Bei der ersten Bäckerei drangen die Einbrecher gewaltsam über eine Nebeneingangstür in die Filiale ein, durchwühlten anschließend das Geschäft und flüchteten danach – offenbar ohne Beute gemacht zu haben – unerkannt.

Bei der zweite Bäckereifiliale, die sich in einem Supermarkt befindet, ist die Polizei aktuell noch mit der Tatortaufnahme beschäftigt. Von daher liegen noch keine weiteren Details zu diesem Einbruch vor.

Sachdienliche Hinweise zu möglichen verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 entgegen.


Anzeige/Werbung
Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier