Neunkirchen-Salchendorf – 4 Meter hoher Pflaumenbaum abgesägt – Polizei sucht Zeugen

(wS/ots) Neunkirchen-Salchendorf 31.05.2019 | Das ist ja an Dreistigkeit kaum noch zu überbieten

Vermutlich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag oder am frühen Donnerstagmorgen wurde in Neunkirchen-Salchendorf, Kölner Straße, ein 4-m-hoher Pflaumenbaum umgesägt, zerkleinert und fortgeschafft. Zurück blieben nur vereinzelte Äste.

Die Polizei in Wilnsdorf sucht nun Zeugen für die Baumsägeaktion, die vermutlich mit einer Motorsäge durchgeführt wurde und nicht lautlos passiert ist. Sachschaden circa 500,- Euro.


Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

120 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute