Reifen rollt die Wetzlarer Straße herunter – Zusammenstoß mit Pkw

(wS/ots) Siegen 27.05.2019 | Am Sonntag, gegen 17:00 Uhr, ließen bisher Unbekannte einen Reifen die abschüssige Wetzlarer Straße hinunterrollen.

Es handelt sich dabei nicht um eine harmlose, witzige Aktion, sondern um eine gefährliche Tat mit eventuell weitreichenden Folgen und so kam es, wie es kommen musste: Der Reifen prallte im Einmündungsbereich der Straße „Fludersbach“ gegen einen dort fahrenden Pkw.

Der 27-jährige Pkw-Fahrer hatte keine Chance, dem Reifen auszuweichen. An seinem Wagen entstand ein Schaden von circa 300,- Euro, der Mann blieb unverletzt.

Durch Anwohner erhielt die Polizei Hinweise auf zwei Jugendliche, circa 15 Jahre alt, die bereits am Samstagabend schon mehrfach Reifen die Straße bergabwärts rollen ließen.

Falls es weitere Zeugen für diese „blöde“ Aktion gibt, werde diese gebeten, sich beim Verkehrskommissariat der Siegener Polizei zu melden.

Anzeige/Werbung –
Online Werbung auf wirSiegen.de – Infos hier