Drogendeal auf offener Straße beobachtet

(wS/ots) Bad Laasphe 19.08.2019 | Drogendeal wurde beobachtet und gemeldet

Eine aufmerksame Zeugin meldete am Samstag (17.08.2019), gegen 19:10 Uhr, der Polizei, dass sie soeben einen Mann dabei beobachtet habe, wie er augenscheinlich Drogen auf offener Straße verkaufte. Der 25-jährige Mann aus Bad Laasphe wurde von Beamten der Wache Bad Laasphe angetroffen und kontrolliert. Bei der Durchsuchung des Mannes fanden die Polizisten Drogen und Bargeld in kleiner Stückelung. Dies reichte aus, um auch die Wohnung des 25-Jährigen zu durchsuchen.

Mit Hilfe eine Drogenspürhundes konnten in der Wohnung nicht nur weitere Drogen, sondern auch verbotene Hieb- und Stichwaffen, sowie gestohlene Apple-Geräte (Iphone, Tablet, iPod) und ein Sony-Handy aufgefunden werden.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier