Freudenberg-Niederndorf: Auffahrunfall – Zwei Personen leicht verletzt

(wS/ots) Freudenberg-Niederndorf 23.10.2019Auffahrunfall, Kind fuhr plötzlich mit Rad auf die Straße

Am Dienstag (22.10.2019) gegen 16:30 Uhr, kam es zu einem Auffahrunfall in Freudenberg-Niederndorf. Ein 31-Jähriger befuhr mit seinem Hyundai die Niederndorfer Straße in Richtung Niederfischbach. Unmittelbar hinter ihm fuhr eine 25-Jährige mit ihrem Renault. Nach Angaben des 31-Jährigen fuhr plötzlich ein Kind mit seinem Fahrrad auf die Straße, so dass er stark abbremsen musste.

Dies bemerkte die 25-Jährige zu spät und fuhr auf. Bei dem Unfall verletzten sich die 25-Jährige und der 31-Jährige leicht. Der Renault war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden von circa 8000,- Euro.

Symbolfoto wirSiegen

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier