85-jähriger Lkw-Fahrer übersieht Person beim Rangieren

(wS/red) Siegen 06.11.2019 | Person zwischen zwei Lkw`s eingeklemmt, sie wurde nur leicht verletzt

In Siegen ist es am Dienstagnachmittag(05.11.2019) zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person gekommen. Auf dem Parkplatz eines Großhandels an der Eiserfelder Straße rangierte ein 85-jähriger mit seinem Lkw Mercedes. Dabei übersah er einen auf der Fahrbahn stehenden 53-Jährigen. Der Lkw erfasste den 53-Jährigen und klemmte ihn zwischen dem Lkw Mercedes und einem weiteren, geparkten Lkw Mercedes ein.

Durch die Kollission verletzte sich der 53-Jährige. Er wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Durch den Zusammenstoß splitterte die Heckscheibe von dem Lkw des 85-Jährigen, es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Archivfoto wirSiegen

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier