Siegen: Kinder bedankten sich für neue Doppelschaukel

(wS/red) Siegen 22.11.2019 | Städtischer Kinder- und Jugendtreff Weidenau: Kinder bedanken sich für neue Doppelschaukel

Die neue Doppelschaukel im städtischen Kinder- und Jugendtreff Weidenau ist bei den Kindern sehr beliebt – nur selten ist ein Platz frei. Sie ist die jüngste Unterstützung der Siegener Niederlassung der Sparda-Bank West für die Einrichtung. Dafür bedankten sich jetzt die Kinder und das Team bei Filialleiter Ulrich Bruch mit einem selbst gemalten Plakat.

Da die vorherige Schaukel stark einsturzgefährdet war, steuerte die Bank im Februar 2.000 Euro für das neue Spielgerät bei. Schon seit über zehn Jahren unterstützt die Siegener Niederlassung der Sparda-Bank West regelmäßig die Kinder- und Jugendarbeit in Weidenau und Geisweid und sponsert Projekte in der Jugendarbeit.

Bildunterschrift: Zum Dank für ihre neue Schaukel haben die Kinder für Ulrich Bruch (m.h.) ein Plakat gemalt und es ihm überreicht. (Foto: Stadt Siegen)

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier