Spendenaktion Erzquell Brauerei

(wS/red) Siegen/Netphen 16.12.2019 | Eine Spendenaktion der besonderen Art fand auf dem Gelände der Erzquell Brauerei statt.

Der „Verein der Eltern und Förderer der Grundschule in Eckmannshausen e.V.“ sammelt seit längerer Zeit Flaschendeckel für einen guten Zweck.

Durch das Sammeln von Kronkorken wird aus dem Erlös die Interessengemeinschaft Arthrogryposis (IGA) unterstützt, die Menschen mit der gleichnamigen Erkrankung hilft. Viele Kinder müssen aufgrund einer angeborenen Gelenksteife bis hin zur Organ- und Gehirnbeteiligung bereits im Rollstuhl sitzen und sind auf fremde Hilfe angewiesen.

Eher ein Zufall stellte nun den Kontakt zur Erzquell Brauerei her, die 340.000 Flaschendeckel zur Verfügung stellen konnte. Diese wurden direkt Frank Weitzel aus Wissenbach (Lahn-Dill-Kreis), dem Gründer der Interessengemeinschaft auf dem Werksgelände der Brauerei übergeben. Mit bei der Übergabe in Niederschelderhütte dabei war auch Weitzels Sohn Rocco, der von dieser Krankheit betroffen ist. Hinzu kamen Michael Schmitt und Nathalie Engel (mit ihren Kindern Victoria und Vincent) als Vorsitzende des Fördervereins der Dreisbachtalschule Eckmannshausen.

Auf einer Feier sprach Nathalie Engel über das Projekt des Fördervereins und hatte Glück, das Erzquell-Braumeister Jens Hofmann zufällig an dem Gespräch beteiligt war. Denn die Brauerei durfte zu dem Zeitpunkt eine umgefallenen Gitterbox mit 200.000 neuen Kronkorken nicht mehr verwenden und hatte weitere 140.000 Blechverschlüsse von einem spanischen Abnehmer zur Verfügung, der seine Tätigkeit dort eingestellt hat. Bereits über 10 Millionen Deckel von ca. 1.000 Unterstützern konnte die Interessengemeinschaft seit März 2018 gemäß dem Motto „Jeder Kronkorken hilft zu helfen !“ verwerten.

Auf dem Foto von links nach rechts : Michael Schmitt (1. Vorsitzender Förderverein Dreisbachtalschule Eckmannshausen), Vincent und Victoria Engel, Rocco Weitzel, dahinter Frank Weitzel (Interessengemeinschaft Arthrogryposis, kurz IGA), Nathalie Engel (2. Vorsitzende Förderverein Dreisbachtalschule Eckmannshausen), davor Jens Hofmann (Braumeister Erzquell Brauerei).

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier