TSV Aue-Wingeshausen verlängert mit Trainer-Teams

(wS/red) Bad Berleburg (OT Aue-Wingeshausen) 08.12.2019 | TSV verlängert mit Torben Belz und Mirko Beuter

Die Fußballer des TSV Aue-Wingeshausen haben noch vor dem Jahreswechsel und dem Beginn der Winterpause wichtige Personalien unter Dach und Fach gebracht: Der Verein hat sich am Wochenende mit seinen beiden Trainer-Teams im Seniorenbereich auf eine weitere Zusammenarbeit für die Saison 2020/2021 verständigt.

Bei der „Ersten“ stehen auch in der nächsten Saison Trainer Torben Belz und sein „Co“ Sven-Torben Böhl an der Seitenlinie, für die „Zweite“ sind weiterhin Trainer Mirko Beuter und Con-Trainer Sebastian Beuter verantwortlich. „Wir wollen die erfolgreiche Zusammenarbeit mit beiden Trainer-Teams fortsetzen und gemeinsam auf der Entwicklung der vergangenen Jahre aufbauen. Wir sehen uns auf einem guten Weg“, sagt Patrick Schröder, der Sportliche Leiter des TSV.

Dies mache der Vorstand nicht allein an den aktuell sehr guten Tabellenständen beider Mannschaften fest, sondern in erster Linie an der Weiterentwicklung beider Teams. Die hervorragenden Zuschauerzahlen seien ein klares Indiz dafür, dass sich die Ortschaften mit den Teams identifizierten. Die Vertragsverlängerungen mit den Übungsleitern seien folgerichtig.

Foto: Verein

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier